˙·• ♥ •·˙ⓗⓔⓡⓩⓛⓘ©ⓗ ⓦⓘⓛⓛⓚⓞⓜⓜⓔⓝ˙·• ♥ •·˙


Neu hier? Hier seht ihr
alle Zimmer die wir
Momentan vergeben haben


Alles zu unserer Umgebung.Ein
kleiner Überblick über vorgekommene
Orte und andere besondere Im Wald


RPG: Kapitel 4 Dunkelheit
Wetter: bewölkt und nebelig Zeit: 19:00 Uhr
Tag: 15.1.2012,Sontag Monat: Januar
Temperatur: -6 °C


5 Aktive Mitglieder
Wir freuen uns immer
auf neue Gesichter :)

#1

Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 20:19
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

so mal schauen... erst mal steckis oder? ich mach ne vorlage.... *eifrig rumschreib*

Name:
Alter:
Geschlecht:
Wesen:

Aussehen
-Bild:
Besonderheiten am Aussehen:

Charackter:
Stärken:
Schwächen:
Wünsche:
Ängste:
Vorlieben:
Abneigungen:

Waffe(n):
Magie:

Besonderheiten:

Familie:
Geschichte:




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen

#2

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 20:37
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Name:Hotaru
Alter: 17
Geschlecht: weiblich
Wesen: Mensch

Aussehen
-Bild:
Besonderheiten am Aussehen: Sie trägt normale Klamotten xD

Charackter: hitzköpfig, aufbrausend
Stärken: Wortgefechte^^, Relativ Sportlich
Schwächen: Schokolade :D
Wünsche: normal sein,
Ängste: nicht für voll genommen werden
Vorlieben: vollmilchschokolade^^,
Abneigungen: Misachtet werden

Waffe(n):ein Messerchen^^
Magie: Sie kann anhand ihrer Gedanken dinge explodieren lassen. Sie sieht bruchstückhaft in die Zukunft

Besonderheiten: keine unbedinngtt^^

Familie:
Geschichte:

nach oben springen

#3

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 20:38
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

Name: Cencil
Alter: 17
Geschlecht: männlich
Wesen: halbdämon

Aussehen: er hat eisblaue, klare große augen und einen kühlen blick. den größten teil seines körpers verdeckt er unter einem weiss-grauem kapuzemantel. sein haar ist verzaust und weiss und unter seinemrechten augen hat er eine deutliche narbe
-Bild:
Besonderheiten am Aussehen: die immer blutende narbe unter seinem auge

Charackter: er ist hart im nehmen und rebellisch. er ist eine kämpfer natur und kann recht wild sein, doch er kann auch das komplette gegenteil davon sein. ein verschlossener, scheuer junge. er ist ruhig und schlau oder aber rebellisch und unüberlegt. je nachdem welche seine seiten die größere übermacht hat handelt er verschieden
Stärken:
kämpfen
strategien entwickeln
schweigen
Schwächen:
ist zweigespalten
wirkt dadurch launisch oder zu abweisend
Wünsche: er wüncht sich normal zu sein-. entweder komplett dämon oder komplett mensch und nciht so eine dumme mischung
Ängste: er hat angst, sicherlich, nur er zeigt sie nciht nach außen
Vorlieben:
einsamkeit
tumult
verwirrung
Abneigungen:
nicht weiter wissen
versagen
zu viel gefühle

Waffe(n): er ist ein halbes monster, das dürfte neben einem dolch als waffe reichen
Magie: keine

Besonderheiten: er ist ein halber dämon und ein halber mensch. wegen der seite seiner mutter ist er rebellisch und kann wie ein monster wirken, wegen der seite seines vaters kann er wirke wie ein normaler mensch

Familie:
er ist ein einzelkind und seine eltern sind beide tot. seine mutter war eine dämonin und sein vater ein sterblicher, normaler mensch
Geschichte:
vor einigen jahren schon habe ich meine eltern verloren. mein vater wurde von dämonen getötet, da sie es abstößig fanden wie meine mutter mit deren kultur umging. er wurde in stücke gerissen und ihr dann im großen feuer komplett genommen. wesen wie mich fanden sie sogar noch abscheulicher, als menschen. meine mutter hatte ich noch ein paar jahre, doch sie hielt es einfach nciht mehr aus. nach und nach fügte sie sich selbst immer mehr schaden zu, bis sie es nciht mehr aushielt und sie umbrachte. sammt haus fackelte sie sich ab. ein glück, dass ich nciht da wahr, obwohl vielleicht war es auch pech, weil ich nun zu einem einsamen leben verurteilt wurde, gemieden von dämonen und menschen, da ich einfach nciht war wie einer von ihnen




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

zuletzt bearbeitet 10.11.2011 20:55 | nach oben springen

#4

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 20:39
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

fängst du an?

nach oben springen

#5

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 20:49
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

nö...

und wieder ein weiterer tag der langsam verstrich. die welt wie sie war, war grausam in meinen augen. sie war gewalltvoll udn unfair. sie war meidend und ausgrenzend. und ich musste alles jeden tag erfahren. menschen verjagten mich, sobald sie mich komplett sahen und dämonen verachteten mich sobald sie mich nur rochen. ich hatte es nicht leicht. ich war alleine, ohne familie und in den augen der monster, sowie i nden augen der menschen ein monster. mit ängendem kopf saß ich auf einem dach der stadt. hier fiel ich nicht auf und konnte mir ein bild von der realen welt machen. obwohl sie nciht so real war, wie sie sein könnte.




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen

#6

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 20:55
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Hektisch lief ich durch die Straßen. Ich war einer der vielen Menschen die einfach so taten als wäre nichts. Es war viel einfacher als sich gegen die ganze gewalt zu währen. Meine Arme waren voll beladen mit Einkaufstüten. Ich schob meinen rechten Ärmel einwenig hoch um auf die alte Uhr zu schauen. Mistfluchte ich leise. Die Straßen lichteten sich weitgehend und irgendwann kam ich am runter gekommenen Haus an. An unserem runtergekommenen Haus um genau zu sein.
Ich stürmte hinein rief ein hallo aus, stellte die Sachen ab und verschwand dann gleich wieder. Es war mir ein rätsel wie ich es jedes mal schaffte zu vergessen das die Welt im Chaos versank

nach oben springen

#7

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 21:01
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

viele eilten durch die straßen, während ich nur hier sitzen kontne und dachte, dass ich langsam hier festwachse, oder vor langeweile sterben würde. ich sprang von dem mehrstöckigen haus udn landete unversehrt am boden.
aufhören so zu glotzenö....
knurrte ich die kinder an, die meinen "stunt" beobachtet hatten und wild tuschelten. den kopf zum boden geneigt, die kapuze tief ins gesicht gezogen und die hände in den manteltaschen lief ich die straße entlang




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen

#8

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 21:05
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Ich erreichte das Cafe in dem ich arbeitete. Erschöpft ließ ich mich auf einen der Stühle um einen warnenden Blick meiner Chefin zu kasieren worauf ich in die Umkleide eilte.

nach oben springen

#9

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 21:10
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

die wunde unter meinem auge blutete seit dem ich sie bekommen hatte und ein wenig blut tropfte auf den gehsteig... imemr wieder. sie schmerzte nciht, das hatte sie nie, aber dafür heilte sie auch nie. genauso wie all meine anderen narben. ich nannte es narben, was andere als deutliche wunde definierten. ich schaute immer wiede rin einige häuser mit glasscheiben... geschäfte, cafes, große wohnhäuser. in allen waren menschen, die aufgebracht etwas machten.
*ihnen fällt schon gar nicht mehr auf, dass diese welt hier unte rgeht...*
dachte ich traurig und am heruntergekommenen stadtrand bog ich gezielt in eine gasse. diese war in meinen augen der sicherste und schnellste weg zum w<ald, wo ich auch noch häufig den tag verbrachte




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen

#10

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 21:15
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Hotaru alsoo ehrlich schimpfte meine Chefin. Gerade eben hatte ich ein Tablett mit Teetassen umgeschmießen. Ich kniete mich nieder um die Scherben auf zu heben. Plötzlich sah ich jemanden unter einem Baum sitzen. Es war nicht vor dem Cafe sondern irgendwo im Wald. Er hatte viele Narben?! Verletzungen was auch immer Arghh ich schaute auf meine Finger. Ich hatte mich an einer der Scherben geschnitten. Mist fluchte ich schon zum zweitenmal.

nach oben springen

#11

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 21:19
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

ich schaute dem stamm hinauf.
*es wirkt als hätte es wirklich jeder leichter als ich... selbst dieser baum hier ist nicht alleine, obwohl er der einzige laubbaum in diesem nadelbaum ist, ist er groß stark und kräftig. er wirkt wie etwas besonderes... doch besonders ist so häufig schlecht und nicht gut... ich vergleich mich mit einem baum... wie tief bin ich denn eigentlich gesunken?*
fragte ich mich




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen

#12

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 21:25
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Hotaru pass doch auf hörte ich meine Chefin sagen. Sie zog mich hoch und hielt meine Hand unter den Wasserhahn. Dann verband sie den Schnitt notdürftig. Du solltest gehen wenn das schon so anfängt... Ich wusste was sie meinte. Letzte Woche erst hatte ich einem Kunden seinen Kaffee über die Hose geschüttet und bei dem versuch es wieder gut zu machen eine Vase vom Nachbartisch gerissen. Ich tocknete meine Hände ab, nahm meine Sachen und verließ das Cafe durch die Hintertür. Automatisch lief ich richtung Wald. Meine Arbeitsklamotten hatte ich nicht ausgezogen.

nach oben springen

#13

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 21:27
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

*hm... wie komm ich darauf mich und mein leben mit dem eines baumes zu vergleichen? bäume haben es besser als ich und das ist mir klar... also soltle ich mir keinen vergleich mit diesen machen*
dachte ich deprimiert udn schaute auf. ich hörte einen ast zerbrechen udn sprang auf. irgendwo, noch weiter weg, lief jemand durch den wald.




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen

#14

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 10.11.2011 21:36
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Ich fing an zu rennen. Ich wusste nicht was ich jetzt tun sollte. Mein ganzes Leben war im prnzip das dass ich im Cafe arbeitete und wenn nicht dann war ich zuhause und half meiner Mum.

nach oben springen

#15

RE: Alice und Cencil

in Privat-Rollenspiele 11.11.2011 15:27
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

ich sprang den baum nach oben und beäugte den boden.
*irgendwer kommmt... viel zu gezielt hier her...*
dachte ich und knirschte mit den zähnen.
*wer auch immer es istz... mich kriegt er nciht*
ich dachte es sei mal wieder ein dämon, der wieder etwas gegen mich ausrichten wollte. ich tat zwar ncihts, aber es passte ihnen nicht, dass ich existierte




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: vanillarose77
Forum Statistiken
Das Forum hat 122 Themen und 3580 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen