˙·• ♥ •·˙ⓗⓔⓡⓩⓛⓘ©ⓗ ⓦⓘⓛⓛⓚⓞⓜⓜⓔⓝ˙·• ♥ •·˙


Neu hier? Hier seht ihr
alle Zimmer die wir
Momentan vergeben haben


Alles zu unserer Umgebung.Ein
kleiner Überblick über vorgekommene
Orte und andere besondere Im Wald


RPG: Kapitel 4 Dunkelheit
Wetter: bewölkt und nebelig Zeit: 19:00 Uhr
Tag: 15.1.2012,Sontag Monat: Januar
Temperatur: -6 °C


5 Aktive Mitglieder
Wir freuen uns immer
auf neue Gesichter :)

#181

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 20.01.2012 21:45
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Kommt sofort Alice bewegte sich richtung Schrank und öffnete die unterste Tür bedien dich da ist alles mögliche drin wahrscheinlich auch Vodka dann wuselte sie davon und kam mit einem Tee wieder. Amelie war noch durchaus da. Sie erledigte all möglichen Papiuerkramm

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#182

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 20.01.2012 21:48
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

ivan grinste, wie immer, und lief auf den schrank zu. nach etwas suchen, fand er eine, fast leere flasche. grinsend nahm er sich diese
darf ich austrinken?
fragte er und hoffte auf das ja von alice.

entschuldigung bitte, aber sind sie amelie?
fragte ich höflich und betrat den kleinen raum. kishi flog zu der frau und setzte sich auf deren schulter.




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#183

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 20.01.2012 21:54
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Mach ruhig der ist bestimmt schon ein bissel alt meinte sie und trank einen Schluck von ihrem Tee. Sie fing an nach zudenken und ließ ein Tropfen aus der Tasse herauf schweben,fest werden, wieder flüssig werden und zurück in die Tasse fallen.
Amelie schaute auf und musterte Cencil Ja durchaus was gibt es mein Junge?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#184

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 20.01.2012 22:11
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

das mit alice und ihnen hat nichts gebracht, nicht wahr? was ist in ihrer familie vorgefallen, dass sie so schnell gegangen ist.... sagen sie mir das bitte?
meinte ich bittend und senkte den kopf leicht.
bitte, miss torres

grinsend trank ivan mit einem mal die flasche gar leer und gab ein zufriedenes ger#äusch von sich.
*vodka....*
schwärmte er in gedanken




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#185

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 20.01.2012 22:19
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Weiß du... Amelie stand seufzend auf und lief zum Fenster wo sie am Fensterbrett etwas rum wuselte Es gibt verschiedene Arten von naja Vampirfamilien. Dere die wissen das ihre Eltern leben und auch immer bei einem sein werden verstehen oftmals nicht das Problem derer Vampire deren Eltern vor gar Jahrhunderten gestorben sind. Alice Eltern sind Tod mein Junge und das einfachste damit fertig zu werden das all die Menschen die man liebt gestorben sind ist einfach die, die Vergangenheit für immer hinter sich zu lassen. Alice würd mich nie als Familie akzeptieren denn für sie gibt es einfach keine Familie mehr. Ihre Familie hatte sie indem Moment verloren in dem sie ihr menschliches Leben verloren hat und das mein Junge musst du akzeptieren. Ich nehm es ihr nicht übel. Sie hat einen Weg gefunden damit umzugehen und wenn ich dadurch nicht in ihr Leben passe ist das in Ordnung Amelie nahm einen stapel papiere und ließ sie in flammen aufgehen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#186

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 21.01.2012 11:52
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

ich verstand nun endlich das problem und traurig blickte ich zu der frau mir gegenüber
das hat sie mir nie gesagt.... schade, dass ich sie nicht verstehen kann, aber wieso können sie nciht eine familie für sie werden, das mag mein gehirn nciht verstehan, aber egal.... eine frage noch, miss torres, ich wäre ihnen für eine antwort dankbar. was hat es mit dem mädchen und dem fall von miss lefair auf sich. ich werde mich nciht raushalten, auch wenn sie es für besser finden, ich werde alles tun um diejenigen zu beschützen, die mir wichtig sind und die ich liebe.... und hier geht vieles nicht mit rechten dingen vor sich
meinte ich und sah sie bittend an




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#187

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 21.01.2012 16:46
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Das mein Junge ist eine ziehmlich lästige Angelegenheit von vor knapp hmm 220 Jahren. Es gab da ein paar meinungsverschiedenheiten. Die Arme Madame Lefair ist nur betroffen gewesen weil sie den Konflikt kennt. Amelie wandte sich ab Es wäre besser deine Nase da raus zuhalten das ist eine Geschichte zwischen Dem Rektor, Meiner wenigkeit und Ashley Torres oder eher Icelyn. Ashley ist leider vor knapp 50 Jahren von uns gegangen. Ein jammer sie war einer der ältesten Vampire überhaupt. Sie war nur knapp 26 Jahre älter als der liebe Rektor morgan. Amelie lächelte als sie merkte das die ganzen Namen Cencil überhaupt nichts sagten auser der des Rektors. Amelie selbst sah aus als hätte sie schon 2000 Jahre auf dem Bukel. Nun ja Ashley war meine Mutter und Icelyn ist meine Halbschwester. Sie wird aber häufig nur Ice genannt. SIe sah wie er über ihre Worte nachdachte. Bevor sie sich verabschiedete meinte sie noch Ich sehe vielleicht aus als wäre ich Uralt mag auch stimmen nur der Rektor hat mir knapp 500 Jahre voraus Sie lächelte und wies Cencil an den Raum nun zu verlassen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#188

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 22.01.2012 18:13
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

es tut mir leid
meinte ich verabschiedend und lief langsam die treppen hinunter.
*und jetzt? es hilft mir ncihts zu wissen, zwischen wem der konflikt besteht, wenn ich ihn nciht kenne... es tut mir leid, aber mcih wird man nicht so schnell los und genau deshalb werde ich weiter nach antworten suchen...*




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#189

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 22.01.2012 18:36
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Amelie schloss so gut es ging die Tür. Aufwiedersehen mein Junge meinte sie lächelend als Cencil schon längst weg war. Dann blies sie die Kerze aus und öffnete das Fenster. Nur einen Moment später war Amelie fort und der Wind blies sacht die Gardinen auf.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#190

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 22.01.2012 18:38
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

ich betrachtete kishi lange
weißt du auch mehr, as ich? langsam kommt es mir so vor, als wäre ich der einzigste, der nichts wüsste... bei ivan ist es vielleicht fraglich, aber alice und amelie und auch all die anderen, wirken, als würden sie mir nciht mehr trauen
kishi schmiegte ihren kopf an meine wange.
das bringt nichts..... tut mir leid... ich glaub, ich möchte alleine sien
sagte ich und lief aus dem großen schulgebäude. draußen flog kishi dann weg, ich sah nciht wohin, doch am ende landete sie auf dem fensterbrett vor alice zimemr und ich selbst lief in den wald hinein

machst du das fenster auf?
bat ich alice, als mir kishi aufgefallen war




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#191

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 22.01.2012 18:46
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Ivan rieß mich aus meinen Gedanken. Als ich verstand was er wollte stand ich auf und öffnete das Fenster. Sofort blies mir der Wind entgegen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#192

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 22.01.2012 18:53
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

was hast du?
fragte der ältere grinsend und einfühlsam. er bemerkte, dass mit dem mädchen wohl etwas nciht stimmte.




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#193

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 22.01.2012 19:02
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Ich denke nur nach. Verdammt ich frage mich was Amelie hier macht. Der Gedanke ließ mich schon die ganze Zeit nicht in ruhe. Was wollte sie?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#194

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 22.01.2012 19:05
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

kishi flog zu ivan und lies sich von diesem kraulen. er schaute noch kurz zu alice, dann jedoch zur decke
wo ist eig cenni hin?

ich lief tiefer in den wald udn setzte mich irgendwann auf eine halbeingeschneite bank.
*wie öde.... das ist alles irgendwie so blöd... ich glaube es wäre echt das besste für mich, wenn ich mir so lange wir nco hferien haben eine auszeit nehme und meine eltern besuche....ohne alice oder ivan oder kishi..... ohne irgendwas.....*




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#195

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 22.01.2012 19:15
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Alice zuckte mit den Schultern Ich wüsste es auch gern. Ich glaub er ist ein bisschen enttäuscht das ich vorhin nichts gesagt hab. Draußen türmte sich immer noch der Schnee. Ice lief gerade durch die tiefen des Waldes und unterhielt sich mit ihrem Raben der auf ihrer Schulter saß. Solange bis sie zu einer Bank kam auf der ein Junge saß. Nanu was machte der denn hier?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: vanillarose77
Forum Statistiken
Das Forum hat 122 Themen und 3580 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen