˙·• ♥ •·˙ⓗⓔⓡⓩⓛⓘ©ⓗ ⓦⓘⓛⓛⓚⓞⓜⓜⓔⓝ˙·• ♥ •·˙


Neu hier? Hier seht ihr
alle Zimmer die wir
Momentan vergeben haben


Alles zu unserer Umgebung.Ein
kleiner Überblick über vorgekommene
Orte und andere besondere Im Wald


RPG: Kapitel 4 Dunkelheit
Wetter: bewölkt und nebelig Zeit: 19:00 Uhr
Tag: 15.1.2012,Sontag Monat: Januar
Temperatur: -6 °C


5 Aktive Mitglieder
Wir freuen uns immer
auf neue Gesichter :)

#226

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:36
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

sie ist groß und doch zu klein für unsere unsterblichkeit
zitierte ivan einen spruch, welchen er vor langer zeit mal irgendwo gelesen hatte.
naja... ich kann dem nur zustimmen




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#227

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:39
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Tja selbst das unsterblich sein hat Nachteile ich musste noch mehr lachen. Ich glaube nie im Leben hätte mir je ein Mensch das geglaubt

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#228

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:41
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

kann sein.... ich weiß noch nciht welche, aber sicherlich irgendwas
lachte ivan udn schaute zu der rothaarigen
hat ksihi dir eigentlich irgendwie weitergeholfen?
fragte er ungläubig

ich saß dort und sah einfach fern,was halt grad so kam und wartete, dass meine eltern schichtende hatten




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#229

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:44
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Ja ein wenig. Sie ist schnell zurück gekommen und hat nicht versucht uns auf die Suche nach ihm zu begeben. Er ist irgendwo da draußen. Ich weiß zwar nicht wo aber ich weiß das es ihm gut geht und das war gerade das einzige was für mich zählte

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#230

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:46
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

denkst du er komtm heute wieder? ansonsten finde ich mein zimemr garantiert nciht und naja.... es ist komisch nicht zu wissen, wo er ist
fragte ivan abwesend, eigentlich mehr sich selbst als alice




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#231

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:50
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Ich weiß es nicht und wieder schaute ich nur aus dem Fenster. Wo Cencil wohl gerade war? Was machte er?
So viele Fragen auf die ich keine Antwort bekommen würde

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#232

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:51
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

ivan pfiff kurz und schwieg danach.
*ich werd es überleben*
dachte er sich grinsend.

ich hatte ncihts, was sich zum anschauen lihnte gefunden udn dachte damit eifnach in dem imemr dunkler werdenen raum nach. ich achtete gar nciht auf die zeit, id everstricht, während ich über heute nachdachte




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#233

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:55
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Es wurde Dunkel. Wie komisch so viel Zeit war schon vergangen? Morgen würde sie den ganzen Tag verschlafen und darauf hoffen das Cencil am Abend wieder da wäre

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#234

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 20:59
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

gelangweilt schaute ivan zur decke. es war shco nshcön u8nnormal fütr ihn, dass er ncihts zu tun hatte, wenn er die letzten tage mit den jahren davor verglich, hatte sich so vieles verändert. doch war es negativ ode rpositiv? er hatte freudne und eine unterkunft... jedoch langeweile udn keinerlei gesprächsthemen.. .er war an einer schule und wusste eigentlich ncihts, war er vielleicht zu dumm für diesen ort? irgendwas an ihm passte einfach nciht heir her, vielleicht war es ja auch nur sien grinsen, welches all seine gefühle überdeckte. er konnte es nicht zuordenen und wusste nur, dass er sich fehl am platz fühlte, zumindest momentan




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#235

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 21:06
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Alice schaute zu Ivan. Ihr fiel nix ein worüber sie hätten reden können. Das einzige woran sie gerade denken musste war an Cencil

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#236

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 21:15
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

*der mond....*
dachte nciht nur ich, sondern zeitgleich auch vian.
es ist schon soweit, dass de rmond aufgeht....
hauchte er leise in den raum.
bei mir selbst war es so, dass fast zeitgleich meine eltern kamen und sich zu mir setzten.
hallo sagte ich lächelnd und meine mutter begann sofort mit ihrem typischen geht es dir auch gut - geschwafel . mein vater lachte ebenso wie ich über ihre worte und bot mir als erste, sowie es für ihn typisch war etwa szu trinken an. selten nahm ich das anhgebot des blutes an, doch heute brauchte ich es einfach etwas.
sag shcon junge, wieso bist du hier?
ich wollte nachdenken
wie lange wirst du bleiben?
warscheinlcih bis montag, also sonntag abend
ist ja toll, dann kannst du uns unter die arme greifen....
ich helf euch gerne
,einte ich, wotraufhin mein vater gerazezu vor freude erxplodierte. zu dieser zeit war es nie leicht in der praxis meines vaters. ich hatte ja selbst gesehen, wie viele kranke im wartebereich waren




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#237

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 23.01.2012 21:23
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Es ist schon späht Nachts war sie einfach aktiver als am Tag. Sie schaute leicht lächelnd zu Kishi. Die Eule saß noch immer auf ihrer Schulter.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#238

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 27.01.2012 19:07
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

darf ich auf dem sofa pennen?
fragte ivan nett, welcher in letzter zeit vermehrt gähnen musste und mit alice worten kaum übereinstimmte. vodka hielt ihn wach, ansonsten war er eher müde, wie die menschen. nachts schlief er eigentlich shcon recht gerne oder ansonsten als ausgleich tagsüber, da er jedoch die ganze zeit lang wach war, ollte er nun gerne schlafen.

meine mutter konnte meine gedanken lesen, besser als ich noch beherrschte sie diese fähigkeit und somit brachte ich meine sorgen gar nciht erst auszusprechen und sie meinte zu mir, dass alice mich sicherliche liebe, auch wenn sie mir nicht antworte und ich nicht aufgeben solle, wenn mcih die probleme der schule so anspannten und ich sie nciht übersehen konnte. sie baute mcih richtig gut auf, das konnte sie schon immer und ich brauchte kein wort zu sagen, damit sie dies tat




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#239

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 05.02.2012 00:13
von AlicePrinzess of Blood | 2.126 Beiträge

Gern dort drüben im Schrank ist eine Decke fals du sie brauchst Ich selbst ging dann auf mein Zimmer. Es wäre mal wieder Zeit für einen nächtlichen Rundgang. Seid gut 2 Monaten hatte ich mich nicht weit von dem Internat entfernt und ich verspührte die Lust das mal wieder zu tun. Ein wenig spaß haben.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#240

RE: Kapitel 1: Der verlassene Turm

in Teil 1 05.02.2012 12:41
von CencilSoul Seer | 1.394 Beiträge

dankbar nickte ich und umarmte sie.
danke dir
meinte ich und schaute durch den raum
braucht ihr mich? ansonsten schlaf ich mal ne rudne...
nein, nein, mein sohn... wir wecken dich dann morgen früh auf
rief mein vater mir noch nach, als ich die tür zugezogen hatte und mich aufs bett geschmissen hatte.

danke
sagte ivan grinsend, wholte sich eine decke und lümmelte sich auf das sofa. es war wirklich bequem, da war es kein wunder, dass er binnen weniger minuten tief eingeschlafen war




Always smile and be happy, then you are like me... Ivan

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: vanillarose77
Forum Statistiken
Das Forum hat 122 Themen und 3580 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen